Häuser aus Lehm und Holz

Mexiko - El Venado - 2000. Das Gemeinschaftshaus ist fertig und hat ein Erdbeben (Stärke 7,2) Ende 1999 mit nur wenigen Rissen überstanden. Inzwischen liegen alle tejas (Betondachsteine) und der Fußboden ist mit tabiques (gebrannten Lehmziegeln) gepflastert. Türen und Fenster sind eingebaut.

zurück